Lupe
Impressum

Landesarchiv Baden-Württemberg
Eugenstr. 7
70182 Stuttgart
Telefon: ++49 (711) 212-4272
Telefax: ++49 (711) 212-4283
E-Mail: landesarchiv@la-bw.de
Internet: http://www.landesarchiv-bw.de
Umsatzsteuer-ID: DE 811743190

Das Landesarchiv ist eine Landesoberbehörde. Sie wird durch den Präsidenten Dr. Robert Kretzschmar gesetzlich vertreten. Zuständige Aufsichtsbehörde:

Minsterium für Wissenschaft, Forschung und Kunst
Baden-Württemberg
Königstrasse 46
70173 Stuttgart

Haftungshinweis

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Urheberrecht

Alle auf dieser Website veröffentlichten Beiträge und Abbildungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom Urheberrechtsgesetz nicht zugelassene Verwertung bedarf vorheriger schriftlicher Zustimmung des Landesarchivs Baden-Württemberg. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Ausdrucke und Downloads dürfen nur für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch hergestellt werden.

Verbindlichkeit der Informationen

Die Inhalte dieser Website werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und dargestellt. Das Landesarchiv Baden-Württemberg übernimmt jedoch keine Haftung für Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereitgestellten Informationen.

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig. Sie können daher das Internet-Angebot des Landesarchivs Baden-Württemberg grundsätzlich ohne Offenlegung Ihrer persönlichen Daten nutzen. Eindeutig personenbezogene Daten (z.B. Ihre Anschrift und E-Mail-Adresse) werden nur dann gespeichert, wenn Sie diese freiwillig angeben, beispielsweise bei einer Anfrage.

Anfragen, die wir mangels Zuständigkeit nicht beantworten können, leiten wir unter Umständen an die zuständige Einrichtung (z.B. eine der beteiligten Institutionen) zur Beantwortung weiter. Davon abgesehen geben wir Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter und verwenden sie nur für den jeweils vorgesehenen Zweck (z.B. zur Bearbeitung Ihrer Anfrage).

Kommunikation über E-Mail

Eine Kommunikation via E-Mail kann Sicherheitslücken aufweisen. Beispielsweise können E-Mails auf ihrem Weg an uns von versierten Internet-Nutzern aufgehalten und eingesehen werden. Sollten wir jedoch eine E-Mail von Ihnen erhalten, so gehen wir davon aus, dass wir zur Beantwortung per E-Mail berechtigt sind. Ansonsten müssen Sie ausdrücklich auf eine andere Art der Kommunikation verweisen. Eine Verschlüsselung der E-Mail erfolgt nicht.

Bitte nennen Sie uns bei E-Mail-Anfragen Ihre vollständige Postanschrift. Anonyme Anfragen werden nicht beantwortet.