Lupe
Institutionen & Bestände
BelgienBelgien
DänemarkDänemark
DeutschlandDeutschland
AltdorfAltdorf
AschaffenburgAschaffenburg
AugsburgAugsburg
BautzenBautzen
BerlinBerlin
Bernkastel-KuesBernkastel-Kues
BonnBonn
BraunschweigBraunschweig
CelleCelle
CoburgCoburg
DarmstadtDarmstadt
DetmoldDetmold
Dillingen (Donau)Dillingen (Donau)
DresdenDresden
SourceTyp 0Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek
 • Mscr.Dresd.A.50
 • Mscr.Dresd.A.199.e
 • Mscr.Dresd.App.318
 • Mscr.Dresd.App.463
 • Mscr.Dresd.App.1343
 • Mscr.Dresd.App.2289
 • Mscr.Dresd.App.2301
 • Mscr.Dresd.App.2308
 • Mscr.Dresd.C.80
 • Mscr.Dresd.C.278
 • Mscr.Dresd.C.292
 • Mscr.Dresd.C.307
 • Mscr.Dresd.C.308
 • Mscr.Dresd.C.311
 • Mscr.Dresd.C.312
 • Mscr.Dresd.C.487
 • Mscr.Dresd.Dc.152
 • Mscr.Dresd.F.98
 • Mscr.Dresd.F.172b
 • Mscr.Dresd.F.172c
 • Mscr.Dresd.F.184.b
 • Mscr.Dresd.H.1
 • Mscr.Dresd.H.1.a
 • Mscr.Dresd.H.78e
 • Mscr.Dresd.H.150t
 • Mscr.Dresd.H.170m
 • Mscr.Dresd.H.171
 • Mscr.Dresd.H.177
 • Mscr.Dresd.H.180
 • Mscr.Dresd.H.206
 • Mscr.Dresd.J.54d
 • Mscr.Dresd.J.122.h,Nr.2
 • Mscr.Dresd.J.194,Nr.1
 • Mscr.Dresd.k.110
 • Mscr.Dresd.K.281
 • Mscr.Dresd.K.316
 • Mscr.Dresd.L.82
 • Mscr.Dresd.M.3.b
 • Mscr.Dresd.M.3.m
 • Mscr.Dresd.M.13
 • Mscr.Dresd.M.20.a
 • Mscr.Dresd.M.21
 • Mscr.Dresd.M.21.a
 • Mscr.Dresd.M.23
 • Mscr.Dresd.M.24
 • Mscr.Dresd.M.26
 • Mscr.Dresd.M.27
 • Mscr.Dresd.M.28
 • Mscr.Dresd.M.29
 • Mscr.Dresd.M.30
 • Mscr.Dresd.M.33a
 • Mscr.Dresd.M.34
 • Mscr.Dresd.M.34.b
 • Mscr.Dresd.M.35
 • Mscr.Dresd.M.42
 • Mscr.Dresd.M.50
 • Mscr.Dresd.M.54
 • Mscr.Dresd.M.55
 • Mscr.Dresd.M.55a
 • Mscr.Dresd.M.56
 • Mscr.Dresd.M.58
 • Mscr.Dresd.M.59
 • Mscr.Dresd.M.60
 • Mscr.Dresd.M.61
 • Mscr.Dresd.M.62
 • Mscr.Dresd.M.64
 • Mscr.Dresd.M.65
 • Mscr.Dresd.M.66
 • Mscr.Dresd.M.67
 • Mscr.Dresd.M.68
 • Mscr.Dresd.M.69b
 • Mscr.Dresd.M.69m
 • Mscr.Dresd.M.165
 • Mscr.Dresd.M.175
 • Mscr.Dresd.M.180
 • Mscr.Dresd.M.182
 • Mscr.Dresd.M.183
 • Mscr.Dresd.M.201
 • Mscr.Dresd.M.204
 • Mscr.Dresd.M.205
 • Mscr.Dresd.M.206
 • Mscr.Dresd.M.208
 • Mscr.Dresd.M.209
 • Mscr.Dresd.M.211
 • Mscr.Dresd.M.219
 • Mscr.Dresd.M.243
 • Mscr.Dresd.M.244
 • Mscr.Dresd.M.277
 • Mscr.Dresd.M.278
 • Mscr.Dresd.M.279
 • Mscr.Dresd.M.283
 • Mscr.Dresd.M.290
 • Mscr.Dresd.M.291
 • Mscr.Dresd.N.101
 • Mscr.Dresd.N.110
 • Mscr.Dresd.Ob.6
 • Mscr.Dresd.Ob.11
 • Mscr.Dresd.Ob.13
 • Mscr.Dresd.Ob.21
 • Mscr.Dresd.Ob.25
 • Mscr.Dresd.Ob.28
 • Mscr.Dresd.Ob.44
 • Mscr.Dresd.Oc.62
 • Mscr.Dresd.Oc.63
 • Mscr.Dresd.P.29
 • Mscr.Dresd.P.30
 • Mscr.Dresd.P.33
 • Mscr.Dresd.P.47
 • Mscr.Dresd.P.157
 • Mscr.Dresd.P.165
 • Mscr.Dresd.P.216
 • Mscr.Dresd.R.3
 • Mscr.Dresd.R.61
 • Mscr.Dresd.R.93
 • Mus.1-D-505
 • Mus.2-E-527
 • Mus.2-E-532
 • Mus.2-E-533
 • Mus.2-E-534
 • Mus.2-E-535
 • Mus.2-E-542
 • Mus.2-E-543
 • Mus.2-E-544
 • Mus.2-E-545
 • Mus.2-E-551
 • Mus.2-E-552
 • Mus.2-E-558
 • Mus.2-E-560
 • Mus.2-E-561
 • Mus.2-E-565
 • Mus.2-E-566
 • Mus.1504-E-501
 • Mus.1504-E-502
 • Mus.1505-E-500
 • Mus.1696-E-508
 • Mus.1706-E-500
 • Mus.1706-E-502
 • Mus.1708-E-500
 • Mus.1710-E-500
 • Mus.1715-E-501
 • Mus.1733-E-500
 • Mus.1733-E-501
 • Mus.1733-E-503a
 • Mus.1733-E-533a
 • Mus.1780-E-500
 • Mus.1789-E-500
 • Mus.1821-E-500
 • Mus.1821-E-500a
 • Mus.1821-E-503
 • Mus.1821-E-503a
 • Mus.1825-E-505
 • Mus.1849-E-502
 • Mus.1879-E-500
 • Mus.1879-E-500a
 • Mus.1896-E-500
 • Mus.1899-E-500
 • Mus.1903-E-500
 • Mus.1921-E-500
 • Mus.2064-E-500
 • Mus.2115-E-503
 • Mus.2115-E-503a
 • Mus.2115-E-504
 • Mus.2115-E-506
 • Mus.2115-E-508
 • Mus.2115-E-513
 • Mus.2115-E-514
 • Mus.2115-E-516
 • Mus.2115-E-517
 • Mus.2115-E-518
 • Mus.2115-E-519
 • Mus.2115-E-520
 • Mus.2115-E-521
 • Mus.2115-E-523
 • Mus.2115-E-527
 • Mus.2135-E-502
 • Mus.2135-E-504
 • Mus.2135-E-505
 • Mus.2135-E-506
 • Mus.2135-E-508
 • Mus.2166-E-503
 • Mus.2178-E-500
 • Mus.2178-E-502
 • Mus.2178-E-503
 • Mus.2178-E-504
 • Mus.2207-E-501
 • Mus.2236-E-500
 • Mus.2239-E-500
 • Mus.2242-E-500
 • Mus.2242-E-501
 • Mus.2242-E-502
 • Mus.2372-E-500
 • Mus.2392-E-501
 • Mus.2392-E-504
 • Mus.2392-E-533
 • Mus.2392-E-540
 • Mus.2392-E-551
 • Mus.2392-E-553
 • Mus.2392-E-559a
 • Mus.2392-E-560b
 • Mus.2392-E-561
 • Mus.2392-E-569b
 • Mus.2392-E-576a
 • Mus.2392-E-581
 • Mus.2392-E-609
 • Mus.2392-E-609a
 • Mus.2392-E-612a
 • Mus.2392-E-612b
 • Mus.2392-E-613
 • Mus.2398-D-42a
 • Mus.2398-E-508
 • Mus.2441-E-501
 • Mus.3029.E.6
 • Mus.3031-D-10.3
 • Mus.3494-E-500
 • Mus.3494-E-500a
DuisburgDuisburg
DüsseldorfDüsseldorf
EichstättEichstätt
ErlangenErlangen
EssenEssen
EsslingenEsslingen
Frankfurt am MainFrankfurt am Main
Freiburg im BreisgauFreiburg im Breisgau
GeislingenGeislingen
GengenbachGengenbach
GießenGießen
GöppingenGöppingen
Görlitz, BistumsarchivGörlitz, Bistumsarchiv
GoslarGoslar
GothaGotha
GöttingenGöttingen
GreifswaldGreifswald
HalleHalle
HamburgHamburg
HannoverHannover
HeidelbergHeidelberg
HeilbronnHeilbronn
KarlsruheKarlsruhe
KasselKassel
Kempten (Allgäu)Kempten (Allgäu)
KleveKleve
KoblenzKoblenz
KölnKöln
KönigsbergKönigsberg
KonstanzKonstanz
LandshutLandshut
LeipzigLeipzig
LübeckLübeck
LudwigsburgLudwigsburg
MainzMainz
MarburgMarburg
MemmingenMemmingen
MünchenMünchen
MünsterMünster
NaumburgNaumburg
Neuburg, DonauNeuburg, Donau
NeuensteinNeuenstein
NördlingenNördlingen
NürnbergNürnberg
OsnabrückOsnabrück
RavensburgRavensburg
RegensburgRegensburg
Rochlitz, SchloßRochlitz, Schloß
RostockRostock
Rothenburg ob der TauberRothenburg ob der Tauber
RottweilRottweil
Schwäbisch-HallSchwäbisch-Hall
SchweinfurtSchweinfurt
SchwerinSchwerin
SigmaringenSigmaringen
SoestSoest
SpeyerSpeyer
StralsundStralsund
StuttgartStuttgart
TettnangTettnang
TrierTrier
TübingenTübingen
UlmUlm
UrachUrach
WeimarWeimar
WeselWesel
WiesbadenWiesbaden
WolfenbüttelWolfenbüttel
WürzburgWürzburg
XantenXanten
ZeilZeil
ZeitzZeitz
ZerbstZerbst
EstlandEstland
FrankreichFrankreich
IslandIsland
ItalienItalien
NiederlandeNiederlande
ÖsterreichÖsterreich
PolenPolen
SchwedenSchweden
SchweizSchweiz
TschechienTschechien

• Deutschland

• Dresden

• Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek

• Mscr.Dresd.H.171

10 Einträge
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_22Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_22  <Permalink>
MotivgruppeSymbole/Herrschaftszeichen - Krone - Bügel zweikonturig - frei, ohne Beizeichen - Bügel mit Perle und Kreuz (zweikonturig)/Reichsapfel - Bogen mit Perlen außen - Reif mit Perlen und Zacken/Strichen - lateinisches Kreuz - Kreuzbalkenende gerade
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 22
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 22/29
Abmessungen||| 62 mm, Breite 50 mm, Höhe 137 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_32
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_32Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_32  <Permalink>
MotivgruppeSymbole/Herrschaftszeichen - Krone - Bügel zweikonturig - frei, ohne Beizeichen - Bügel mit Perle und Kreuz (zweikonturig)/Reichsapfel - Bogen mit Perlen außen - Reif mit Perlen und Zacken/Strichen - lateinisches Kreuz - Kreuzbalkenende gerade
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 32
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 32/39
Abmessungen||| 62 mm, Breite 53 mm, Höhe 137 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_22
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_4Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_4  <Permalink>
MotivgruppeSymbole/Herrschaftszeichen - Zirbelnuss (Wappen Augsburg) - frei, ohne Beizeichen
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 4
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 4/7
Abmessungen|| 33 mm, Breite 31 mm, Höhe 56 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_5
VariantenDE6300-PO-129472 (1507)
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_5Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_5  <Permalink>
MotivgruppeSymbole/Herrschaftszeichen - Zirbelnuss (Wappen Augsburg) - frei, ohne Beizeichen
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 5
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 5/6
Abmessungen|| 34 mm, Breite 31 mm, Höhe 66 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_4
VariantenDE5400-PO-129443 (1504)
DE5580-Xylo36_14
AT3800-PO-129466 (1507)
AT3800-PO-129480 (1510)
DE6300-PO-129478 (1499)
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_62Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_62  <Permalink>
MotivgruppeRealien - Waage - im Kreis, mit Beizeichen - Stern - zweikonturig - ohne weiteres Beizeichen - Schalen gerade - Schalen flach - Aufhängung Öse oder Haken
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 62
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 62/65
Abmessungen|| 32 mm, Breite 46 mm, Höhe 96 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_82
VariantenDE4860-Arist_83_1_72 (1509)
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_82Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_82  <Permalink>
MotivgruppeRealien - Waage - im Kreis, mit Beizeichen - Stern - zweikonturig - ohne weiteres Beizeichen - Schalen gerade - Schalen flach - Aufhängung Öse oder Haken
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 82
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 1, Seite 1-99, Papier
um 1505, Ostschwaben (Augsburg?)
Abmessungen|| 34 mm, Breite 46 mm, Höhe 96 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_62
VariantenAT8100-PO-117117 (1505)
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_105Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_105  <Permalink>
MotivgruppeFauna - Ochsenkopf - frei, mit Oberzeichen - mit einkonturiger Stange - Kreuz (einkonturig) - ohne weiteres Beizeichen - Kreuzbalken schräg - ohne Gesichtsmerkmale - Kinn rund
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 105
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 2, Seite 100-176, Papier
um 1510, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 105/106
Abmessungen||| 83 mm, Breite 42 mm, Höhe 126 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_108
VariantenAT3800-PO-58644 (1512)
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_108Lesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_108  <Permalink>
MotivgruppeFauna - Ochsenkopf - frei, mit Oberzeichen - mit einkonturiger Stange - nur Stange - ohne weiteres Beizeichen - ohne Gesichtsmerkmale
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. 108
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil 2, Seite 100-176, Papier
um 1510, Ostschwaben (Augsburg?)
geteiltes Wz Bl. 103/108
Abmessungen||| 84 mm, Breite 41 mm, Höhe 133 mm
ZwillingsmarkeDE1935-Mscr_Dresd_H_171_105
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_IVLesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_IV  <Permalink>
MotivgruppeFauna - Schlange - am Stab, mit Beizeichen - Schriftband - ohne weiteres Beizeichen - Taukreuz/Antoniuskreuz
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. IV
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil N, Seite IV, Papier
Abmessungen|| 21 mm, Breite 33 mm, Höhe 72 mm
BezügeLagenschema
Wasserzeichen DE1935-Mscr_Dresd_H_171_IIILesezeichen setzen
ReferenznummerDE1935-Mscr_Dresd_H_171_III  <Permalink>
MotivgruppeSymbole/Herrschaftszeichen - Krone - Bügel zweikonturig - frei, mit Beizeichen - Innenbogen - Buchstabe - S - um 90° gedreht
QuelleDeutschland, Dresden, Sächsische Landes- und Universitätsbibliothek, Dresden, Mscr.Dresd.H.171 Bl. III
Burchard von Ursberg, Chronicon dt.; Secreta mulierum dt. ManuMed (III+182+I Bll. Seiten, 19,8 x 15,1 cm, Papier)
Ostschwaben (Augsburg?)
Datierung nach Wz-Befund
Teil Va, Seite I-III, Papier
Abmessungen||| 59 mm, Breite 53 mm, Höhe 126 mm
BezügeLagenschema